10.02.2013

Frank Weidner über Personalnotstand in der Pflege


Die Süddeutsche Online veröffentlichte heute ein Interview, was Miriam Hoffmeyer mit Frank Weidner, dem Leiter des Institutes für angewandte Pflegeforschung (dip), geführt hat. Darin geht es um den Personalnotstand in der Pflege. Wirklich lesenswert. daher hier der Link: http://www.sueddeutsche.de/karriere/personalnot-in-der-pflege-die-politik-ist-gefragt-den-beruf-aufzuwerten-1.1594710

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen